Den Augenblick genießen – und zwar richtig!

Das Jahr ist taufrisch, die Vorsätze brandneu und das Durchhaltevermögen noch standfest. Kommt Zeit, kommt Schweinehund. Ein Beschluss nach dem anderen verabschiedet sich und zurück bleibt eine latente Unzufriedenheit. Schade eigentlich. Während unser Blick ambitioniert gen Kommendes gerichtet ist, degradieren wir den Augenblick zur kleinen Schwester der Zukunft. Doch die Zeiten des Time Shaming sind […]

Weiterlesen

In einem Wimpernschlag zum Hingucker

Wer kennt es nicht? Da verlässt man mit vor Stolz geschwollener Brust seine Wohnung und tänzelt durch die Nachbarschaft, während die wohlwollendsten Blicke, im Schaufenster gespiegelt, die eigenen sind. „Gut sehe ich heute aus. Dieses neue Oberteil ist wirklich der Knaller!“ Man wittert förmlich die neidischen Blicke der Mitmenschen, die einen zur nächsten Straßenecke fliegen […]

Weiterlesen

Neukölln in schön

Angenehm ist es ja, wenn man sich nicht hart verrenken muss, nur, um heimlich nachts durch fremde Fenster zu spähen, sondern einfach mal zu einem offiziellen Blick ins Heilige eingeladen wird. „Neukölln in schön“ leben Kathrin und ihre Katze Blue. Sie haben ihre Türen für mich geöffnet und meiner Kamera das GO gegeben. Willkommen in […]

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Drei einfache Tipps für die perfekte Küche

Die Küche ist für viele der Ort, an dem alle zusammen kommen. Frisch eingezogen, kann es allerdings auch der Raum sein, der am meisten Zeit und Nerven kostet. Komplett zu gehangen mit Oberschränken und abgeranzter Tapete, ähneln viele Küchen anfangs eher Jules Vernes Bordkombüse, als einer fancy Skybar. Lest hier drei einfache Tipps für die […]

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Atemlos durch die Nacht mit meinem Kater

Schlafen find ich super – am liebsten liege ich dabei auf der linken Seite. Jeder hat da seine ganz eigenen Präferenzen: der eine tut´s auf dem Bauch, der andere ist Rückenträumer, der dritte liebt die stabile Seitenlage. Mein Kater, zum Beispiel, liegt am liebsten auf dem Gesicht. Nicht auf seinem, sondern auf meinem.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

3 Dinge, die dein Schlafzimmer zum Hygge-Himmel machen

Solltet ihr ebenso wie ich euch bereits vor Lesen dieses Artikels täglich nur schwer aus dem Bett quälen, dann werden euch diese Tipps endgültig ans Kissen ketten. Gehört ihr den Fraktionen „Frühaufsteher“ und „Morgenmuffel“ an, zieht euch spätestens Geheimtipp Nummer 4 unwiederbringlich auf die dunkle Seite der Nacht.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Mein Kater der Stalker

Der Tag war lang, die Bahn bis zum Anschlag gefüllt und das Einzige, was jetzt noch hilft, ist ein heißes Bad. Schon immer ist das schaumige Gold meine Lösung für absolute Entspannung und rezeptfreies Allheilmittel. Das Schaumbad ist alle, aber was soll’s, ein kräftiger Schluck vom Shampoo tut’s auch. Während die Blubberblasen vor sich hin […]

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch