Die ultimative Abwechslung im Wohnzimmer

Dieser Beitrag enthält Werbung. l

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber man könnte meinen, sobald alle Dinge nach etwaigen Umräum-Manövern mal an ihrem Platz stehen, könnte man sich in Ruhe auf die Couch schmeißen und sich an dem schönen Bild ergötzen. Leider scheint mir dieses Götzen-Gen zu fehlen und so kommt es, dass mir, nach mehrfachem Hinschauen, eigentlich ein neues Sofa gut gefallen könnte. Oder zumindest mal eine neue Farbe. Oder irgendwie was anderes. Mein Freund stöhnt, mein Herz lacht: Wie wir uns die ultimative Abwechslung im Wohnzimmer geholt haben, erfahrt ihr hier.

Blick in das Wohnzimmer von Fridlaa mit dem Söderhamn Sofa von Ikea und Simply Velvet Ivy Green Bezug von Bemz

Die Lösung

Selten spaziert man einfach mal in ein Möbelgeschäft und besorgt sich spontan ein neues Sofa. Wenn einen die Umräum-Laune jedoch plötzlich überkommt, ist jede Sekunde gefragt. Neue Couch fällt aus, Bezüge selber färben? Schon etwas riskant. Die Lösung? Bemz. Bemz stellt custom made Bezüge und Beine für viele, populäre Ikea-Sofas , Sessel und Stühle her und gibt die Möglichkeit, diese an den eigenen persönlichen Stil anzupassen. Außerdem kann man Möbelstücke behalten, obwohl der Bezug beschädigt ist: einfach einen neuen aussuchen, den Rest weiter nutzen.

Blick in das Wohnzimmer von Fridlaa mit dem Söderhamn Sofa von Ikea und Simply Velvet Ivy Green und Brinken Herringbone Silver Grey Bezügen von Bemz

Die Farben

Nicht nur mein Freund ist versöhnt, weil ihm das Schleppen erspart bleibt, auch ich bin mehr als happy über die Möglichkeit, mich durch unendliche Farb- und Stoffmöglichkeiten zu wühlen. Deshalb konnte ich mich auch kaum entscheiden und hab mir zwei verschiedene Farben und Stofflichkeiten ausgesucht. Je nach Laune hat unser Sofa jetzt die Chance, sich im locker-lässig Look zu präsentieren mit seinem Loose-Fit Gewand Simply Velvet Ivy Green oder aber im eng anliegenden Dress aufzufahren. Dazu wird einfach Brinken Herringbone Silver Grey aufgezogen und schon haben Sofa und Wohnzimmer einen anderen Look.

Blick in das Wohnzimmer von Fridlaa mit dem Söderhamn Sofa von Ikea und dem Brinken Herringbone Silver Grey Bezug von Bemz

Das Material

Was ich beim Bestellen nicht bedacht habe, ist der Fakt, dass mir die Entscheidung für einen der Bezüge auch Zuhause nicht abgenommen wird. Zwei mündige Bewohner, zwei verschiedene Stoffe, zwei Meinungen. War ja klar. Nach eingehender Betrachtung und einem ewigen Hin und her, haben wir (ich) uns vorerst für die hellgraue regular fit Variante entschieden. Sehr sommerlich sozusagen. Aber auch sehr umweltbewusst. Denn das gute Stück ist 100% aus recyceltem Material. Aus Verschnitten der Modeindustrie wird ein nachhaltiger Stoff. Ohne, dass dafür Wasser oder Färbemittel genutzt werden.

Blick in das Wohnzimmer von Fridlaa mit dem Söderhamn Sofa von Ikea und dem Brinken Herringbone Silver Grey Bezug von Bemz
Blick in das Wohnzimmer von Fridlaa mit dem Söderhamn Sofa von Ikea und dem Brinken Herringbone Silver Grey Bezug von Bemz

Die Zukunft

Mit zwei neuen Bezügen sind wir künftig also ausgerüstet mit jeder Menge Entscheidungs- und Diskussionspotenzial, aber auch definitiv vorbereitet auf jegliche Umräum-Launen. Ich freue mich jetzt schon auf den kommenden Herbst, wenn sich unser Wohnzimmer im sanft-samtigen Grün labt und wir uns in unseren neuen Bezug kuscheln können.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Bemz entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.