Unsere Beziehung ist super harmonisch. Wir lieben uns, verbringen gerne Zeit miteinander und genießen das Leben gemeinsam. Gäbe es da nicht ein klitzekleines Problemchen meinerseits: die dezent ausgeprägte Bettwäschen-Obsession. Anfangs noch geheim, ist sie nun ein offenes Thema und hat sich zu einer handfesten Bettwäschen-Affäre aufgebauscht. Denn durch einen kleinen Vorfall, hat mein Freund die ausgeklügelten Bettwäsche-Lagerungsplätze seiner Freundin endgültig aufgedeckt. Ich will nicht abschweifen, aber nur soviel: als er letztens im Büro gemeinsam mit dem Laptop, einen geblümten Kopfkissenbezug aus seiner Tasche zerrt, war er not amused. (Das Leder-Relikt hing seit Monaten ungenutzt im Schrank. Wer kann ahnen, dass er es noch braucht?) … Mehr

Für Interior-Liebhaber und Gemütlichkeits-Fanatiker gibt´s hier Tipps und Tricks.

Schmankerl aus meinem ganz normalen Leben mit Mann und Kater.

Ich bin Carla und möchte hier mit dir das Wohnen und Leben zelebrieren.

Schön muss es sein, nicht perfekt.  Deshalb fehlen nur noch ein paar letzte Pinselstriche zu meinem eigenen Shop. Bleib also dran!
In der Zwischenzeit kannst du allerdings ein paar meiner eigenen Textil-Designs schon mal bei Oyoyo erwerben. I Werbung

Es ist offiziell; ich werde alt. Nicht nur, dass ich gerade erst ein Nest an grauen Haaren auf meinem Kopf entlarvt habe, nein, auch mich, in Gedanken an die Zukunft und daran, wie ich das Nest in dem ich lebe, schütze. Was ich vor ein paar Jahren noch belächelt und als „Etwas für die Altvorderen“ abgetan habe, steht mittlerweile auch auf meiner Agenda. Wo geht es hin? Was bringt die Zukunft und was ist, wenn ich irgendwann ohne alles da stehe? Als Studentin hätte ich achselzuckend gesagt: „Ja, dann gehts mir wie jetzt.“. Mittlerweile in Traumwohnung und Gemütlichkeit angekommen, sehe ich das nicht mehr ganz so locker. Wahrscheinlich ist es Zeit, sich doch mal mit der Zukunft und deren Absicherung zu beschäftigen. … Mehr